Spezialist für Qualitäts-Laptop Akkus & Adapters Laptop Akkus ico

Brauche Hilfe? Kontakt

Herzlich Willkommen in unserem Onlineshop!Warenkorb:

0 Artikel - 0.00€*

Sechs neue iPads auf dem Weg: Das soll Apple noch für 2018 planen

Es gibt wieder neue Hinweise auf Apples geplante iPad Pro-Refreshes: In diesem Jahr sollen noch insgesamt mindestens sechs neue Modelle vorgestellt werden, das wären wie bisher erwartet die unterschiedlichen Varianten (Speicherplatz und LTE) in 10,5 und 12,9 Zoll.

Wahrscheinlich sind es sogar noch weitere Modell-Varianten, die in Kürze veröffentlicht werden sollen. Die neuen Informationen zu den noch nicht erschienenen iPads stammen von der Analyse-Firma Appsee (via Apple Insider). Deren Informationen basieren auf bisher noch nicht verwendeten Modell-Nummern der Apple Tablets, die in den Statistiken von Appsee aufgetaucht sind. Ähnliche Details, die die Analyse-Firma in der Vergangenheit veröffentlicht hatte, hatten sich größtenteils als wahr erwiesen. 

Appsee fand nach eigenen Angaben jetzt die Modellbezeichnungen iPad8,1, iPad8,2, iPad8,3, iPad8,4, iPad8,5 und iPad8,8 bei ihren Auswertungen von Web-Statistiken. Auffällig ist dabei, dass iPad8,6 und iPad8,7 fehlen, wobei man davon ausgehen kann, dass es sie gibt, dass sie nur noch nicht in den Appsee-Statistiken aufgetaucht sind.

iPhone X-Design soll kommen

Es gibt aber nicht nur Informationen zu den internen neuen Bezeichnungen, sondern auch zu den grundlegenden technischen Details. So heißt es, dass die iPad Pro-Modelle zwar das bisherige Display-Format behalten, dafür aber mit nur noch 5,9 Millimeter deutlich schlanker und insgesamt "kleiner" werden, da Apple ein randloses Design einsetzt. 

Die neuen iPad Pro-Modelle sollen laut den Protokollen eine Auflösung von 2224 x 1668 beziehungsweise 2732 x 2048 Pixeln haben, was identisch mit denen der aktuellen 10,5-Zoll- und 12,9-Zoll-Generation wäre. 

Es gab bereits Gerüchte, Apple werde nun ein iPad mit randlosem Display herausbringen, vergleichbar dem iPhone X-Design, was genau zu den neuen Informationen passt. Apple hat die iPad Pro-Modelle in diesem Jahr bisher noch nicht aktualisiert, die aktuellen Modelle wurden im Sommer 2017 herausgegeben. Die Vorstellung der neuen Generation steht demnach noch aus, da das Unternehmen bislang an seinem Update-Zyklus recht festhielt.